Pacht-Erträge

5 Schritte zu einer nachhaltigen Energie-
und Einnahmequelle

Gerne skizzieren wir Ihnen hier den Ablauf eines möglichen, gemeinsamen Projekts. Folgende Schritte stehen für einen typischen Ablauf von A  wie Anfrage bis Z wie Zahlungen.

$

Schritt 1

Start: Sie stellen uns die Flurnummer/n Ihrer Freifläche/n zur Verfügung und wir prüfen die Flächen auf grundsätzliche Eignung. Dies ist selbstverständlich kostenlos und ohne jede Verpflichtung für Sie, garantiert.

$

Schritt 2

Schätzung: Sie erhalten ein auf Ihre/n Standort/e und Fläche/n zugeschnittenes individuelles Pachtangebot. Wir richten eine Netzvoranfrage an den Netzbetreiber, Sie können den Pachtvertrag prüfen. 

$

Schritt 3

Vertrag: Wir schließen den offiziellen Pachtvertrag und starten das Projekt. Der Vertrag regelt Dauer der Kooperation, Nutzungszweck, Grundbucheintrag, Modalitäten der Pachtzahlung etc.

$

Schritt 4

Projekt: Nach erfolgtem Aufstellungsbeschluss beginnt die Bauleitplanung. Das Verfahren dauert ca. 6 – 12 Monate.

$

Schritt 5

Bau- und Betriebsphase: Der Satzungsbeschluss bestätigt die Planungen – jetzt steht dem Bau des Solarparks nichts mehr entgegen.

v

Werden Sie Teil der Energiewende:

Sie bleiben Eigentümer und erhalten
lukrative Pacht während Ihre Freifläche für Sie arbeitet!
Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an 09565 615 70-70

Wir beraten Sie gerne

Frank Kettler

Landwirt & Diplom-Ingenieur
Projektleiter für PV-Freiflächenanlagen
bei Wacker Qualitätssicherung

09565 615 70-70

fk@wacker-pv.de